ausdorren

v/i (trennb., ist -ge-) ausdörren I
* * *
to scorch; to parch; to dry up
* * *
aus|dor|ren
vi sep aux sein
See:
* * *
1) (to dry or harden by heat: The sun is baking the ground dry.) bake
2) (to make hot and very dry: The sun parched the earth.) parch
* * *
aus|dör·ren
I. vt Hilfsverb: haben
jdn \ausdörren to dehydrate sb
etw \ausdörren to dry up sth sep
die Haut \ausdörren to dry out sep one's skin
die Kehle \ausdörren to parch one's throat
ausgedörrt sein to be dehydrated; Kehle to be parched; Erde, Land to have dried out; (stärker) to be scorched [or parched
II. vi Hilfsverb: sein to dry out; (stärker) to become parched [or scorched]
ausgedörrt dried out; (stärker) parched, scorched
eine ausgedörrte Kehle a parched throat
* * *
transitives Verb dry up; dry up, parch <land, soil>; parch <throat>
* * *
ausdorren v/i (trennb, ist -ge-) ausdörren A
* * *
transitives Verb dry up; dry up, parch <land, soil>; parch <throat>
* * *
v.
to dry up v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ausdörren — Ausdörren, verb. reg. act. von innen aus dürre machen. Die Luft dörret die Körper aus. Eine zu schnelle Hitze dörret das Land aus. S. Dörren. Daher die Ausdörrung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Ausdorren — Ausdorren, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, von innen aus dürre werden. Der Erdboden dorret aus. Der Mensch dorret ganz aus, wird nach und nach völlig mager. S. Dorren. Daher die Ausdorrung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ausdorren — a) ausdorren, austrocknen, dörren, dürr/trocken werden, eindorren, eintrocknen, verdorren, vertrocknen; (geh.): dorren; (Bodenkunde): aushagern. b) ausbrennen, ausglühen, austrocknen, dörren, dürr/trocken werden lassen, versengen. * * * ausdorren …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausdörren — dehydrieren; vertrocknen; verdorren; ausdorren; austrocknen * * * aus||dör|ren I 〈V. tr. hat; meist im Passiv〉 trocken machen, austrocknen lassen ● die Erde, der Boden ist (von der Hitze) ausgedörrt; meine Kehle ist (vor Durst) ausgedörrt; die… …   Universal-Lexikon

  • ausdorren — dehydrieren; vertrocknen; ausdörren; verdorren; austrocknen * * * aus||dör|ren I 〈V. tr. hat; meist im Passiv〉 trocken machen, austrocknen lassen ● die Erde, der Boden ist (von der Hitze) ausgedörrt; meine Kehle ist (vor Durst) ausgedörrt; die… …   Universal-Lexikon

  • ausdorren — aus·dor·ren; dorrte aus, ist ausgedorrt; [Vi] etwas dorrt aus etwas wird durch starke, ständige Hitze völlig trocken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausdörren — aus·dör·ren [Vt] (hat) 1 etwas dörrt etwas aus etwas macht etwas ganz trocken oder dürr: Die Hitze hat die Felder ausgedörrt; [Vi] (ist) 2 etwas dörrt aus ≈ etwas dorrt aus …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ausdorren — aus|dor|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • vertrocknen — ausdorren, ausdörren, austrocknen, dörren, eindorren, eintrocknen, trocken werden, verbrennen, verdorren; (geh.): dorren, versiegen; (landsch.): hutzeln. * * * vertrocknen:1.〈trocknenu.dürrwerden〉verdorren·abdorren;auch⇨welken(1),⇨verblühen(1)–2.⇨… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verdorren — ausdorren, ausdörren, austrocknen, dörren, eindorren, eintrocknen, verbrennen, vertrocknen; (geh.): dorren; (landsch.): hutzeln. * * * verdorren:⇨vertrocknen(1) verdorrentrocken/dürrwerden,→welken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • austrocknen — 1. a) ausdörren, dörren, trocken machen, trocknen, versengen; (landsch.): backen, hutzeln. b) entsumpfen, entwässern, trockenlegen; (Fischereiw.): sömmern. 2. ausdorren, ausdörren, dörren, dürr/trocken werden, eindorren, eintrocknen, verbrennen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.